Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Als Der Hoch-Wohlgebohrne Herr, Herr Carl von Dießkau, Erb-Herr auf Dießkau, Lochau und Bruckdorff, Seiner Königl. Majestät in Preussen Geheimer u. Hochbestallter Regierungs-Rath im Hertzogthum Magdeburg, Den 19. Oct. 1721. durch einen seeligen Tod aus dieser Jammer-vollen Welt in die ewige Ruhe seines Heylandes eingeführet, Und den 26. Ejusdem Jhm in dem Dom zu Magdeburg eine Gedächtniß-Predigt gehalten wurde, Wolte Aus Hochachtung ... und Betrübniß ... Dieses Ehren-Denckmahl aufrichten, Und denen schmertzlich betrübten Adelichen Anverwandten schuldigst condoliren / Das Closter Unser Lieben Frauen in Magdeburg.
Verleger / DruckerSalfeld, Christoph In Wikipedia suchen nach Christoph Salfeld
ErschienenMagdeburg : Salfeld, 1721
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Magdeburg, Gedruckt bey Christoph Salfelds, Königl. Pr. Reg. Buchdr. nachgel. Wittwe.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Tod / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2011
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-235423 Persistent Identifier (URN)
VD1810432388
Links
Download Als Der Hoch-Wohlgebohrne Herr Herr Carl von Dießkau Erb-Herr auf Dießkau Lochau [1,85 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)