Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die von Gott geheilten Creutzes-Wunden wolte bey dem frohen Hochzeit-Feste Des Hochwohlehrwürdigen, Großachtbaren und Hochwohlgelahrten Herrn M. Beniamin Bielers, ... und der ... Jungfer Johannen Magdalenen, des ... Herrn Johann Jacob Gierischens, Beider Rechte Hochberühmten Licentiati ... eintzigen Jungfer Tochter, als solches den 14. May 1748. in Torgau ... vollzogen wurde, aus höchsterfreutem Gemüthe vorstellen, D. Johann Zacharias Hilliger, Pastor und Superintendens in Seyda
BeteiligtHilliger, Johann Zacharias In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Zacharias Hilliger
Verleger / DruckerHilscher, Johann In Wikipedia suchen nach Johann Hilscher
ErschienenJüterbog : Hilscher, 1748
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Jüterbog, gedruckt bey Johann Hilschern.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Hochzeit / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-404330 Persistent Identifier (URN)
VD1810436340
Links
Download Die von Gott geheilten Creutzes-Wunden wolte bey dem frohen Hochzeit-Feste Des H [2,29 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)