Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
De Testamentis Christi, oder Von Christi Testamenten : als erstlich Von der H. Tauffe, wie dieselbe im Grunde zu verstehen, und warum ein Christ soll getauffet werden ; in zwey Büchlein. Zum andern, Von dem H. Abendmahl des Herrn Christi, was das sey, nütze und wircke, und wie dasselbe würdig genossen werde: Wie dieselben beydes nach dem Aten und Neuen Testament müssen verstanden werden / Aus wahrem Theosophischen Grunde durch die drey Principia Göttlicher Offenbahrung ausgeführet, und den Kindern Gottes zu verständlicher Unterweisung vorgestellet durch Jacob Böhmen im Majo, Anno 1623.
BeteiligtBöhme, Jakob In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Jakob Böhme
Erschienen[S.l.], 1730
Umfang[2] Bl.,116 S. ; 8°
Anmerkung
Autopsie nach Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Gedruckt im Jahr des ausgebornen grossen Heils 1730.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffErbauungsliteratur
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2010
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-156581 Persistent Identifier (URN)
VD1810313818
Links
Download De Testamentis Christi oder Von Christi Testamenten [47,45 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)