Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Beweis daß die Entscheidung der Sache Sr. kurfürstlichen Gnaden und der hohen Schule zu Mainz gegen die Herren Landgrafen zu Hessendarmstadt und Homburg Hochfürstliche Durchlauchten keiner authentischen Erklärung des westphälischen Friedens, am wenigsten des V. Art. §. 47. bedürftig, das darinn ergangene Urtheil des kaiserlichen Reichshofraths keiner gemeinen Beschwerde der Stände fähig, der von den Herren Landgrafen dawider gewagte Rekurs nicht nur zu keiner reichstäglichen Berathung geeigenschaftet, sondern daß vielmehr Se. kurfürstl. Gnaden berechtigt seyen, Se. kaiserliche Majestät und sämmtliche höchste und hohe Reichsmitstände zu ersuchen, diesen so gearteten Rekurs von dem Reichstage abzuweisen, und die Vollstreckung des höchstrichterlichen Urtheils dem freien reichsgrundgesetzmäßigen Rechtsgange zu überlassen / [Johann Peter Söhngen]
VerfasserSöhngen, Johann Peter In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Peter Söhngen
Verleger / DruckerCraß, Andreas In Wikipedia suchen nach Andreas Craß ; St.-Rochus-Hospital-Buchdruckerei In Wikipedia suchen nach St.-Rochus-Hospital-Buchdruckerei
ErschienenMainz : Craß, 1785
Umfang29 S. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Mainz, gedruckt in der St. Rochus Hospitals-Druckerei, durch Andreas Craß, 1785.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffStreitschrift:polit.
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2010
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-180026 Persistent Identifier (URN)
VD1810313095
Links
Download Beweis daß die Entscheidung der Sache Sr kurfürstlichen Gnaden und der hohen Sch [8,66 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)