Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Gottes Lieb-reiche Leitung und Wunderbahre Creutzes-Wege : Wurden Bey den alzufrühen Tödtlichen Hintritt Des ... Herrn Jacob Heinrich Pfannenschmid, Medicinæ sehr-berühmten Doctoris und Practici, Der alten Stadt Quedlinburg wohl-ansehnlichen Burgemeisters und des Fürstl. Gymnasii Inspectoris, Als derselbe den 9. Januar. Anno 1719. seelig verschieden ... und den 12. Febr. ... Jn einer Jhm zu Ehren angestellten Gedächtniß-Predigt beklaget ward ... Aus den Propheten Jer: 31, 3. ... Schriftmäßig erklähret / Von D. Friedrich Ernst Kettner, Des Kayserl. Stifts Quedlinburg Consitorial-Rath, Superintendent, Pastore Primario zu S. Bened. und des Gymnasi Inspectore
VerfasserKettner, Friedrich Ernst In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Friedrich Ernst Kettner
BeteiligtHeckenauer, Jakob Wilhelm In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Jakob Wilhelm Heckenauer
Verleger / DruckerSievert, Johann Georg In Wikipedia suchen nach Johann Georg Sievert
ErschienenQuedlinburg : Sievert, 1719
Umfang[1] Bl., 32, 11 S. ; 2° : Frontisp. (Portr., Kupferst.)
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Quedlinburg, Gedruckt bey Joh. Georg Sieverten, Hof- und Stifts-Buchdrucker.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffLeichenpredigt
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2010
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-174704 Persistent Identifier (URN)
VD1810340467
Links
Download Gottes Lieb-reiche Leitung und Wunderbahre Creutzes-Wege [17,84 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Trauerrede auf Jacob Heinrich Pfannenschmid Bürgermeister von Quedlinburg +9. Januar 1719