Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Besserung der Schulen zu befördern, wünschet nebst göttlichen Beystande drey kräftige Mittel, nemlich Heiligen Muth, guten Rath, und rechte Werke, zugleich aber drey nöthige Absichten, Gottes Ehre, das gemeine Beste, und der Lernenden wahre Glückseligkeit, und zwar bey Gelegenheit der Reden, welche durch Veranlassung des vorgefallenen Jahreswechsels sollen abgelegt werden; zu deren geneigten Anhörung gehorsamst und ergebenst einladet M. Johann Gottlieb Bidermann, R.
BeteiligtBiedermann, Johann Gottlieb In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Gottlieb Biedermann
Verleger / DruckerBarthel, Samuel Friedrich In Wikipedia suchen nach Samuel Friedrich Barthel
ErschienenFreyberg : Barthel, [1770]
Umfang[4] Bl. ; 4°
HochschulschriftFreiberg, Gymnasium, Schulprogramm CXXXIV., 1770
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Freyberg, gedruckt mit Barthelischen Schriften. - Erscheinungsjahr nach der Datierung am Schluß bestimmt
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeSchulprogramm / Gelegenheitsschrift:Einladung
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2010
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-168638 Persistent Identifier (URN)
VD1810314776
Links
Download Die Besserung der Schulen zu befördern wünschet nebst göttlichen Beystande drey [3,01 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)