Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden, Frantz Josias, Herzog zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg, auch Engern und Westphalen ... unsern freundlichen günstig und gnädigen Gruß, auch geneigten Willen zuvor ... Besonders liebe Herren und liebe Besondere! Denen Herren und denenselben mögen Wir nicht verhalten, was massen, nach dem am 19. huj. erfolgten seel. Absterben Unsers freundlich geliebten Vetters, weyland Herrn Herzogs Ernst Augusts zu Sachsen-Weymar und Eisenach, die Vormundschafft über den annoch minder-jährigen Erb-Printzen, Herrn Ernst August Constantin ... für beständig und zu Verhütung aller fernerer Streitigkeiten vestgestellet worden ... : [Coburg zu Ehrenburg den 31. Jan. 1748.]
VerfasserFranz Josias <Sachsen-Coburg, Herzog> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Franz Josias
BeteiligteErnst August <Sachsen-Weimar, Herzog> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ernst August ; Ernst August <Sachsen, Fürst> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ernst August
Erschienen[S.l.], 1748
Umfang[4] Bl. ; 2°
SpracheDeutsch
AnmerkungKopft.
GattungsbegriffAmtsdruckschrift
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-395377 Persistent Identifier (URN)
VD1810322795
Links
Download Von Gottes Gnaden Frantz Josias Herzog zu Sachsen Jülich Cleve und Berg auch Eng [3,69 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Protestationsschreiben Herzogs Franz Josias zu Sachsen-Coburg an die Reichsstände die Vormundschaft nach dem Tode Ernst Augusts betreffend : Coburg d. 31. Jan. 1748]