Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Sächsische Apologia und Rettung Der Zwo Schrifften, so in jüngst verwichenem 1609. Jahr von Des Chur- und Fürstlichen Hauses Sachsen, an den verledigten Gülischen, Clevischen und Bergischen Fürstenthumen und Landen, und dero zugehörigen Graff- und Herrschafften, Habenden wohlgegründeten Rechten, durch offenen Druck publiciret : Mit einverleibter Gründlichen Widerlegung Der hin und wieder im heiligen Reich spargirten Gegen-Schrifft, genannt Refutatio Deductionis Saxonicæ, Und was sonsten mehr wider das Sächsische Recht bißhero ausgesprengt, welches zwar zum Druck noch zur Zeit nicht kommen, aber gleichwohl unterdessen vielen, hohes und niedern Standes Personen, in- und ausserhalb Reichs, zu mercklichem Præjudiz, Nachtheil und Schmälerung der Sächsischen Anforderungen, ist beygebracht worden ...
Verleger / DruckerStoessel, Johann Konrad In Wikipedia suchen nach Johann Konrad Stoessel
Erschienen[Dresden] : Stößel, 1730
Ausgabe
Zum zweytewn mahl gedruckt
Umfang59 S. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Anno M. DCC. XXX. bey Johann Conrad Stößeln, Königl. Hof-Buchdrucker.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffStreitschrift:jur.
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2010
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-177024 Persistent Identifier (URN)
VD1810309519
Links
Download Sächsische Apologia und Rettung Der Zwo Schrifften so in jüngst verwichenem 1609 [22,13 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)