Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden Wir Johann Friedrich, Fürst zu Schwartzburg,derer Vier Grafeb des Reichs ... Uhrkunden hiemit: Demnach bisanhero mißfällig wahrgenommen worden, wie diejenigen von Unserer Miliz, welche als Patrouillanten auf dem Lande gestanden ... denen Unterthanen auf verschiedene Art und Weise überlästig gewesen ... Uhrkundlich haben Wir diese Unsere Verordnung, durch den Druck zu jedermanns Wissenschaft zu bringen, vor nöthig befunden : So geschehen Rudolstadt, den 29. Januar. 1745 .
BeteiligtJohann Friedrich <Schwartzburg, Fürst> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Friedrich
Erschienen[S.l.], [1745]
Umfang[2] Bl. ; 4°
Anmerkung
Titel ist Textanfang
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Erscheinungsjahr nach der Datierung der Verordnung bestimmt
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeVerordnung / Amtsdruckschrift
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2010
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-167182 Persistent Identifier (URN)
VD1810339396
Links
Download Von Gottes Gnaden Wir Johann Friedrich Fürst zu Schwartzburgderer Vier Grafeb de [2,40 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Verordnung Fürsts Johann Friedrich von Schwarzburg vom 29.01.1745 betr. das Verbot von Ausschreitungen seitens der Miliz gegen Untertanen