Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Nachdem der allgütige Gott den Wunsch des ganzen Landes erhöret, und Ihrer Churfürstlichen Durchlauchtigkeit, unsers gnädigsten Churfürsten und Herrn Herzgeliebtesten Frau Gemahlin Durchlauchtigkeit mit Leibesfrucht gesegnet hat; Als danken wir seiner allwaltenden Fürsehung ...
BeteiligteMaria Amalia <Sachsen, Kurfürstin> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Maria Amalia ; Friedrich August <Sachsen, König> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Friedrich August ; Sachsen, Auguste von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Auguste von Sachsen
Erschienen[S.l.], [1782]
Umfang[2] Bl. ; 8°
Anmerkung
Nicht identisch mit VD18 11659041, dort: Fingerprint atas enit enen l.en C 1770Q
Personen nach AK der ULB Sachsen-Anhalt (Halle) bzw. handschriftl. Ergänzung im Exemplar der ULB Sachsen-Anhalt (Halle)
Erscheinungsjahr nach Geburtsjahr von Auguste von Sachsen bestimmt
SpracheDeutsch
AnmerkungTitel ist Textanfang
GattungsbegriffGebet
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-390863 Persistent Identifier (URN)
VD1810331751
Links
Download Nachdem der allgütige Gott den Wunsch des ganzen Landes erhöret und Ihrer Churfü [1,99 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Gebet für die Churfürstin Maria Amalia Augusta von Sachsen vor ihrer Niederkunft in den lutherischen Kirchen vom 21. April 1782 an verlesen