Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Der hochgebohrnen Gräfin und Frau, Frau Luise Christiane, des Heil. Röm. Reichs Gräfin zu Stiolberg ... wurden bei Hochderoselben Einführung zur Hochwürdigen Aebtißin des Klosters Drübeck, den 6. Merz, 1755, folgende Glückwunschzeilen ... geweihet von M. Christoph Gottfried Jacobi, Gräflichen Bibliothecarius ud bisherigen Conrector der Oberschule in Wernigerode
BeteiligtJacobi, Christoph Gottfried In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christoph Gottfried Jacobi
Verleger / DruckerStruck, Johann Georg In Wikipedia suchen nach Johann Georg Struck
ErschienenWernigerode : Struck, 1755
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Wernigerode, gedruckt bey Joh. Ge. Struck, Hochgräfl Hof-Buchdrucker.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Amtsantritt / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-390323 Persistent Identifier (URN)
VD1810339027
Links
Download Der hochgebohrnen Gräfin und Frau Frau Luise Christiane des Heil Röm Reichs Gräf [2,01 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Glückwunschgedicht bei der Einführung zur Äbtissin auf Luise Christiane Gräfin zu Stolberg 6. März 1755