Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Biblia, Das ist: Die gantze Heilige Schrifft, Altes und Neues Testaments. Verdeutscht von Herrn Doctor Martin Luther: Und auf gnädigste Verordnung Des Durchlauchtigsten Fürsten und Herrn, Herrn Ernsts, Herzogen zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg [et]c. von etlichen reinen Theologen dem eigentlichen Wort-Verstand nach erkläret, ... Dabey über die gewöhnliche, mit Fleiß verbesserte Biblische Register, unter andern zu finden, ein Bericht, von Vergleichung der Jüdischen und Biblischen Monden, Maaß, Gewicht, Müntz und Elen mit den Unserigen: Sowohl auch eine Beschreibung der Stadt Jerusalem, samt unterschiedlichen neuen Land-Tafeln, und andern schönen Kupffer-Figuren und derselben Beschreibung: ... Zu Ende ist auch, nebst den Christlichen Haupt-Symbolis, die unveränderte Augspurgische Confession mit beygedruckt worden
VerfasserErnst <Sachsen-Gotha-Altenburg, Herzog> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ernst
ÜbersetzerLuther, Martin In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Martin Luther
BeteiligteClaußner, Johann Christoph In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Christoph Claußner
BeiträgerCyprian, Ernst Salomon In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ernst Salomon Cyprian ; Glaß, Salomon In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Salomon Glaß
Verleger / DruckerJohann Andreas Endter Erben In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Andreas Endter Erben
ErschienenNürnberg : Endter, 1768
Ausgabe
Von neuem mit Fleiß übersehen, durch fernere, sowohl den Verstand, als Luthers Ubersetzung betreffende Anmerckungen erläutert, auch mit einer kurtzen Anweisung zur Erklärung der Heil. Schrifft, und andern Einleitungen vermehret
Umfang[18], 11, [45] Bl., 740, 512, 480 S., [8], [23] Bl., [9] gef. Bl. ; 2° : 13 Kupfert., 12 Portr., 16 Ill. und 4 Kt. (Kupferst.)
Anmerkung
Mit den Vorr. der Ausg. 1736 (von Ernst Salomon Cyprian) und 1640 [von Salomon Glassius]. - Mit 11 Portr. von Kurfürsten und sächsischen Herzogen und einem Portr. von Luther
Diese zuerst 1641 erschienene Bibelausg. wird auch als "Kurfürstenbibel" oder "Weimarer Bibel" bezeichnet
Gedruckter Zwischent. Bl. *A1 recto: Die Propheten verteutscht durch D. Martin Luther. - Gedruckter Zwischent. auf Bl. (A)1 recto: Das Neue Testament Unsers Herrn Jesu Christi verteutscht durch D. Martin Luther. - Kopft. auf Bl. (Ss)2 recto: Confessio, Oder Bekänntniß des Glaubens etlicher Fürsten und Stände, überantwortet Kaiserlicher Majestät zu Augspurg, Anno M D XXX.
Biblia. Das ist Die gantze Heilige Schrifft verdeutscht durch Martin Luther.
Autopsie nach Ex. der SBB und der ULB Sachsen-Anhalt Halle
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Nürnberg, In Verlegung der Johann Andreä Endterischen Handlung. Anno MDCCLXVIII.
SpracheDeutsch
SchlagwörterTheologie In Wikipedia suchen nach Theologie / Exegese In Wikipedia suchen nach Exegese / Bibelwissenschaft In Wikipedia suchen nach Bibelwissenschaft
GattungsbegriffBibel
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2019
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-845780 Persistent Identifier (URN)
VD1811136235
Links
Download Biblia Das ist Die gantze Heilige Schrifft Altes und Neues Testaments Verdeutsch [526,30 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)