Go to page

Bibliographic Metadata

Title
Nachdemahlen von Seiner Römischen Kayserlichen Majestät Ihrer Churfürstlichen Gnaden zu Mayntz die Allerhöchst-Richterliche Verordnung, alle, seither dem Baadischen Frieden im Religions-Wesen vorgenommene Aenderungen innerhalb vier Monathen ... wieder herzustellen, und zwar unterm 14. Novemb. ... zugekommen ist ... : [Mayntz den 28. Decembris Anno 1720.]
ParticipantsFranz Ludwig <Mainz, Erzbischof> ; Karl <Römisch-Deutsches Reich, Kaiser, VI.>
Published[S.l.], [1720]
Description[1] Bl.
Annotation
Nicht identisch mit VD18 13899678, dort: im Qerformat und einseitig bedruckt - nicht identisch mit VD18 1166763X, dort: Umfang [2] Bl. und "Nachdemalen von Sr. Röm. Kayserl. Majestät ..."
Erscheinungsjahr nach der Datierung am Textende bestimmt
Carl der Sechste Von Gottes Gnaden Erwählter Römischer Kayser ... Hochwürdigster Lieber Neve und Churfürst ... Wir hiemit freund-gnädiglich und ernstlich, Ew. Liebden wollen alle seither dem Baadischen Frieden im Religions-Wesen vorgenommene Aenderungen innerhalb vier Monathen ... wieder herstellen ...
LanguageGerman
Art FormsEinblattdruck / Verordnung
Electronic Edition
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2019
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-832398 
VD1811321180
Links
Download Nachdemahlen von Seiner Römischen Kayserlichen Majestät Ihrer Churfürstlichen Gn [1.39 mb]
Reference
Availability In My Library
Archive METS (OAI-PMH)
IIIF