Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden, Friderich König in Preussen, Marggraff zu Brandenburg, des Heil. Röm. Reichs Ertz-Cämmerer und Churfürst [et]c. [et]c. [et]c. Liebe Getreue. Euch wird zugekommen seyn, was wegen der in der Ober-Pfaltz sich geäussert habenden sollenden contagieusen Kranckheit, unterm 8. m. p. von hieraus ergangen. Da nun aber auf ... zuverläßige Nachricht sich gefunden, daß das entstandene Gerücht ... ohne Grund gewesen; So haben Wir euch davon mittelst dieses, Nachricht ertheilen wollen ... : Geben Cleve in Unserer Krieges- und Domainen-Cammer den 7. July 1752. / An Statt und von wegen Allerhöchstglr. Seiner Königlichen Majestät. ...
BeteiligteFriedrich <Preußen, König> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Friedrich
Erschienen[S.l.], 1752
Umfang[1] Bl.
Anmerkung
Circulare, An die Mörsische Deputation, sämtliche Commissarios Locorum, Zoll- und Licent-Bediente zu Wasser und zu Lande, auch die Magisträte, wegen des falschen Gerüchts von einer in der Ober-Pfaltz entstandenen Contagion
SpracheDeutsch
AnmerkungTitel ist Textanfang
GattungsbegriffeEinblattdruck / Amtsdruckschrift
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2018
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-824536 Persistent Identifier (URN)
VD1890713168
Links
Download Von Gottes Gnaden Friderich König in Preussen Marggraff zu Brandenburg des Heil [1,01 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)