Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Das Gesegnete Andencken an treue Lehrer wurde in der Gedächtniß-Predigt des weiland wohlehrwürdigen und wohlgelahrten Herrn, Hrn. Friederich Leopold Harten, in die 29. Jahr treufleißigen Predigers bey der Gemeine in Wasserleben in der Grafschaft Wernigerode, als derselbe den 21 Julii 1764. in seinem Erlöser selig entschlafen, und der entseelte Leib den 23. Jun. in der Stille in die Gruft gesencket worden, am Fest der Heimsuchung Mariä in der Closter-Kirche zu Wasserleben vorgestellet ... und dem Druck übergeben / von Johann Philipp Reccard, Consist. Rath und Past. bey der St. Joh. Gemeine in der Neustadt zu Wernigerode
VerfasserReccard, Johann Philipp In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Philipp Reccard
BeteiligteHarten, Friedrich Leopold In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Friedrich Leopold Harten
Verleger / DruckerStruck, Johann Georg In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Georg Struck
ErschienenWernigerode : Struck, 1764
Umfang48 S. ; 8°
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Wernigerode, zu finden bey Joh. Ge. Struck, Hofb.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffLeichenpredigt
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2018
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-792897 Persistent Identifier (URN)
VD1811221615
Links
Download Das Gesegnete Andencken an treue Lehrer wurde in der Gedächtniß-Predigt des weil [14,44 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)