Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Das beste Mittel gläubiger Christen vor die Furcht, Als Tit. Frau Anna Rosina geb. v. Eisersdorffin, Tit. Herrn Johann Heyls, Vornehmen Bürgers und Handels-Mannes auf der Böhmischen Gasse, Treu-gewesene Ehewirthin : Den 27. Sept. lauffenden 1715ten Jahres Von Ihrem Erlöser Jesu dieser Zeitligkeit glücklich entrissen, Der hinterbliebene Leibes-Rest aber den 8. Oct. Unter ansehnlichem Leichen-Conduct Bey der Kirchen zur lieben Frauen in Zittau zu seiner Ruhe gebracht ... / Nach Anleitung des schönen Leichen-Textes ... vorgestellet von D. Jo. Chr. Wentzeln, Gymn. Direct.
VerfasserWentzel, Johann Christoph In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Christoph Wentzel
Gefeierte PersonHeyl, Anna Rosina In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Anna Rosina Heyl
DruckerHartmann, Michael In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Michael Hartmann
ErschienenZittau : druckts Michael Hartmann, [1715?]
Umfang4 ungezählte Seiten
Anmerkung
Vorlageform der Veröffentlichungsangabe: "Zittau, druckts Michael Hartmann". - Erscheinungsdatum nach Sterbedatum bestimmt.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Tod
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2017
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-789179 Persistent Identifier (URN)
VD1890653181
Links
Download Das beste Mittel gläubiger Christen vor die Furcht Als Tit Frau Anna Rosina geb [1,90 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Trauerschrift auf Anna Rosina Heyl geb. v. Eisersdorff +27. Sept. 1715