Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden Wir Ernst Friedrich, Hertzog zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg, auch Engern und Westphalen ... Fügen hiermit zu wissen: Demnach bißanhero mehr als zu viel wahrzunehmen gewesen, welchergestalt die an verschiedenen Orten wider den wahren Edict- und Reichs-Constitutions-mäßigen Müntz-Fuß an Schrot und Korn zu geringhaltig ausgeprägte so wohl Gold- als Silber-Sorten die gröste Verwirrung und Nachtheil in Handel und Wandel veranlasset ... Als ordnen und wollen wir hiemit gnädigst ... : So geschehen in Unserer Residenz Stadt Hildburghausen, den 12. Novembris, 1736. / Ernst Friedrich, Hertzog zu Sachsen
BeteiligteErnst Friedrich <Sachsen-Hildburghausen, Herzog> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ernst Friedrich
Erschienen[S.l.], 1736
Umfang[1] Bl.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeEinblattdruck / Verordnung / Geldwesen
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2017
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-787301 Persistent Identifier (URN)
VD1890638913
Links
Download Von Gottes Gnaden Wir Ernst Friedrich Hertzog zu Sachsen Jülich Cleve und Berg a [1,38 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)