Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Als Der Durchlauchtigste Fürst und Herr, Herr Ernst August, Hertzog zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg, ... Den 19ten Aprilis 1731. Sein hohes Geburts-Fest feyerlich begienge, Wolte mittelst gegenwärtigen geringen Zeilen seine unterthänigste devotion bezeugen, und solches von Grund des Hertzens felicitiren, Auch Hoch-Fürstlicher Huld und Gnade sich unterthänigst recommendiren Christoph Adrian Opattovvsky, Advocatus Ordinarius Aulicus Vinariensis & Secretarius Isenacensis
VerfasserOpattowsky, Christoph Adrian In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christoph Adrian Opattowsky
BeteiligteErnst August <Sachsen-Weimar, Herzog> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ernst August
Verleger / DruckerSchill, Johann Andreas In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Andreas Schill
ErschienenArnstadt : Schill, 1731
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Arnstadt, Druckts Johann Andreas Schill, Fürstl. Schwartzburgl. privil., Hof-Buchdrucker.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Geburtstag
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2017
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-772493 Persistent Identifier (URN)
VD1810787909
Links
Download Als Der Durchlauchtigste Fürst und Herr Herr Ernst August Hertzog zu Sachsen Jül [1,33 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Huldigungsgedicht auf Ernst August Herzog zu Sachsen-Weimar-Eisenach * 19. April 1731