Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Als Der Wohlgebohrne Herr, Hr. Ludewig Heinrich Heydenreich, Hoch-Fürstl. Sachsen-Weimarischer gesamter hochbetrauter würcklicher Geheimder Rath, Vice-Cantzler und Landschaffts-Cassen-Director, Am 13. Sept. 1724. Zwar plötzlich, doch sanfft und seelig verschieden, Und am 17. ejusd. zu Weimar solenniter zur Ruhe gebracht worden, Wollte Dabey in Dreßden Ihre thränende Klage halten Hedwig Sophia Fischerin, verlobte Heydenreichin
VerfasserFischer, Hedwig Sophia In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Hedwig Sophia Fischer
BeteiligteHeydenreich, Ludwig Heinrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ludwig Heinrich Heydenreich
Verleger / DruckerKrause, Johann Christoph In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Christoph Krause
ErschienenDresden : Krause, 1724
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Dresden, gedruckt bey Johann Christoph Krausen.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Tod
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-730114 Persistent Identifier (URN)
VD1811273119
Links
Download Als Der Wohlgebohrne Herr Hr Ludewig Heinrich Heydenreich Hoch-Fürstl Sachsen-We [1,55 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Trauerschrift auf Ludwig Heinrich Heidenreich Geheimrat Sachsen-Weimar gest. 13. Sept. 1724