Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Seligste Saat und Seligste Erndte Wurde Zum Andencken Des Wohl-Edlen und Wohl-gelahrten Herrn M. Christiani Schneiders, Ehemaligen wohl-verdienenden Informatoris bey dem Pædagogio Regio zu Glaucha an Halle, Zuletzt aber ... Aufsehers des Wittwen-Hauses hieselbst, nachdem Derselbe ... am 15. Augusti dieses 1708ten Jahres ... seelig entschlaffen, und den 19. darauf Dessen Leichen-Begängniß ... mit einer Leichen-Predigt gehalten wurde, Vorgestellet von dem Paedagogio Regio zu Glaucha an Halle
BeteiligteSchneider, Christian In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christian Schneider
Erschienen[S.l.], 1708
Umfang[4] Bl. ; 4°
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeLeichenpredigt / Biographie
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-722314 Persistent Identifier (URN)
VD1811232099
Links
Download Die Seligste Saat und Seligste Erndte Wurde Zum Andencken Des Wohl-Edlen und Woh [2,41 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Leichenpredigt auf Christian Schneider Theol. Kandidat Informator des Pädagogium Regii in Glaucha 15. Aug. 1708