Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Den schmerzhaftesten Abschied eines hochschäzbaren Freundes Des weiland HochEdelgebohrnen und Rechtsgelahrten Herrn Herrn Carl Friedrich Försters, Hochfürstl. Sächßl. Rath und Amtmanns derer Aemter Leuchtenburg und Orlamünda, Welcher den 16ten Februar. 1756. die Zeit mit der Ewigkeit verwechselte, beklagten des Wohlseligen Schwager und Schwägerin Johann Heinrich August Stopffel, F. S. Ober-Floß-Commissarius. Clara Elisabetha Johanna Stopffelin, geb. Goßlingin
VerfasserStopffel, Johann Heinrich August In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Heinrich August Stopffel ; Stopffel, Clara Elisabetha Johanna In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Clara Elisabetha Johanna Stopffel
BeteiligteFörster, Carl Friedrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Carl Friedrich Förster
Verleger / DruckerJohann Martin Grünewald In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Martin Grünewald ; Grünewald, Johann Martin In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Martin Grünewald
ErschienenCahla : Grünewaldische Schrifften, 1756
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Cahla, gedruckt mit Grünewaldischen Schrifften.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Tod
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-719764 Persistent Identifier (URN)
VD1811234598
Links
Download Den schmerzhaftesten Abschied eines hochschäzbaren Freundes Des weiland HochEdel [1,51 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)