Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Erbauliche Todes-Gedancken eines zum Tode verurtheilten Maleficanten, Welcher wegen verübten Feuer-Anlegens zum Schwerdt verurtheilet worden, Nahmens Christian Friedrich Opel, Davon das letzte Lied gemachet auf die Buchstaben seines Nahmens Opel, und dem Seuffzer: Mein Gott, ich bitt durch Christi Blut, Machs nur mit meinem Ende gut
BeteiligteOpel, Christian Friedrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christian Friedrich Opel
Erschienen[S.l.], [1726 ]
Umfang[2] Bl. ; 4°
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
SpracheDeutsch
GattungsbegriffLyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2010
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-131581 Persistent Identifier (URN)
VD181008391X
Links
Download Erbauliche Todes-Gedancken eines zum Tode verurtheilten Maleficanten Welcher weg [1,19 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)