Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die göttliche Regierung aller Naturbegebenheiten überhaupt, insonderheit des fürchterlichen Donners, bewies in einer Dankpredigt, am 12ten Sonnt. nach dem Feste der heil. Dreyeinigkeit im Jahre 1783. in hiesiger Hochstifts-Domkirche, welche am 24sten August dieses Jahres unmittelbar nach geendigtem Gottesdienste, von einem sehr schrecklichen, aber höchstmerkwürdigen Wetterstrahle war getroffen worden / M. Christian Friedrich Weiße, Domvicarius und Conrector der Stadtschule.
VerfasserWeisse, Christian Friedrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christian Friedrich Weisse
Verleger / DruckerSchulze, Georg In Wikipedia suchen nach Georg Schulze
ErschienenMeißen : Schulze, [1783]
Umfang20 S. ; 4°
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Meißen, gedruckt bey George Schulzen. - Erscheinungsjahr nach Datierung im Titel bestimmt
SpracheDeutsch
GattungsbegriffPredigt
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2010
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-171086 Persistent Identifier (URN)
VD1810095403
Links
Download Die göttliche Regierung aller Naturbegebenheiten überhaupt insonderheit des fürc [5,39 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)