Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Des Alters Sonderbahre Glückseeligkeit : Solche ward als S.T. Herr Const: Christian Dedekind im 79. Jahr mit Seiner Hertzegeliebten Eheliebsten Fr. Maria Doroth: geb. Weberin im 76. Jahr nach glücklich geführten 50 Jährigen Ehestand und darin gezeugten 11. Eheleibe und 30 KindesKindern den 12 Decembr. A[nn]o 1706. ein, nach altem gebrauch erneuerstes Hochzeit Festin beging / mit diesen Emblematischen figuren ... Glückwünschend vorgestellt, von Moritz Bodenehr in Dreßden. F. G: Schlitterlau sc.
BeteiligtBodenehr, Moritz In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Moritz Bodenehr ; Schlitterlau, F. G. In Wikipedia suchen nach F. G. Schlitterlau
Erschienen[S.l.], 1706
Umfang[3] Bl. ; 2° : Kupfert.
Anmerkung
Fingerprint nach Ex. der HAB Wolfenbüttel und der ULB Sachsen-Anhalt
SpracheDeutsch
GattungsbegriffLyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-283715 Persistent Identifier (URN)
VD1810058877
Links
Download Des Alters Sonderbahre Glückseeligkeit [1,22 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Glückwunschgedicht für Constantin Christian Dedekind und Maria Dorothea geb. Weber zur goldenen Hochzeit 12. Dez. 1706