Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden, Wir Franz Josias, Herzog zu Sachsen, Juelich, Cleve und Berg, ... Fügen hiermit, als Ober-Vormund ... Unsers ... Herrn Ernst August Constantins, Erb-Printzens zu Sachsen-Weimar und Eisenach ... Lbd. Prälaten, Grafen und Herren ... und sämtlichen Unterthanen des Fürstenthums Weimar zu wissen: Demnach nicht nur in hiesigen und benachbarten Landen die geringhaltige Fürstl. Bayreuthische 1/3 und Würtenbergische 1/6 Stücke sehr stark eingeschlichen ..., wodurch ... noch üblich gewesene gute Müntz-Sorten ausser Landes gespielet ... so, daß fast kein anderes Geld zu sehen ist ... Als finden Wir ... Uns genöthiget , die Bayreuthischen 1/3 Stücke ... und die Würtenbergische 1/6 Stücke ... herunter zu setzen ... Befehlen auch dahero ... daß sie über dieses Patent sträcklich halten, und, damit selbigem nachgelebet werde ... Zu Urkund haben Wir dieses Patent eigenhändig unterschrieben und mit Unserm Ober-Vormundschafts-Insiegel zu bedrucken ... befohlen. So geschehen und geben Weimar zur Wilhelmsburg den 14. August 1750. Franz Josias, H. z. S.
VerfasserFranz Josias <Coburg-Saalfeld, Herzog> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Franz Josias
BeteiligteErnst August <Sachsen-Jülich-Cleve-Berg, Herzog> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ernst August
Erschienen[S.l.], 1750
Umfang[1] Bl.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeEinblattdruck / Verordnung
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-281930 Persistent Identifier (URN)
VD1810063161
Links
Download Von Gottes Gnaden Wir Franz Josias Herzog zu Sachsen Juelich Cleve und Berg Füg [1,68 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Patent Franz Josias' Herzogs zu Coburg und Saalfeld Obervormunds des Fürsten Ernst August Constantin von Sachsen-Weimar-Eisenach einige Münzsorten in den Sachsen-Weimar-Eisenachischen Landen betreffend Weimar d. 14. Aug. 1750