Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Demnach Allerdurchlauchtigsten Großmächtigsten König in Pohlen, und Chur-Fürsten zu Sachsen, [et]c. ist aus dero Commercien-Raths und Ober-Postmeisters zu Leipzig, Johann Jacob Keesens, allerunterthänigsten Memorial vom 4ten hujus vorgetragen worden, daß bißhero in denen Juristen-Facultäten zu Leipzig und Wittenberg, ingleichen dem Schöppen-Stuhl zugedachtem Leipzig, bey ein- und anderen wieder die Post- und Tax-Ordnung vom 13. Maji, 1693. lauffenden Fällen nunmehro darauf gewiesen: Von Gottes Gnaden Friedrich August, König in Pohlen ... Euch kan nicht verborgen seyn, was massen Unsers ... Bruders, Chur-Fürst Johann Georgen des IV. Lbd. eine Post- und Tax-Ordnung sub dato den 13. Maji, Anno 1693. durch öffentlichen Druck publiciren lassen ... Dreßden den 20. Febr. 1711 ...
BeteiligtKees, Jakob In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Jakob Kees
Erschienen[S.l.], 1711
Umfang[1] Bl.
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeEinblattdruck / Verordnung
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-277537 Persistent Identifier (URN)
VD1810058001
Links
Download Demnach Allerdurchlauchtigsten Großmächtigsten König in Pohlen und Chur-Fürsten [1,31 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Bekanntmachung des Reskripts in welchem die Juristenfakultäten der Schöppenstuhl zu Leipzig und Wittenberg in vorgefallenen Poststreitigkeiten nach der Post- und Tax-Ordnung 1693 zu sprechen angewiesen werden : Dresden am 20. 2.1711