Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Werthe Fingerin muß noch zu früh erblassen; damit sich nun dabey die Hinterbliebne fassen, hat unsre Freundschaffts-Pflicht Dis Denckmahl aufgericht, Anno 1724. d. 7. Augusti
VerfasserC. A. G. In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach C. A. G. ; Glaser, Johann Gottlieb In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Gottlieb Glaser ; Glaser, Michael Conrad In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Michael Conrad Glaser
BeteiligteFinger, Christiane Dorothea In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christiane Dorothea Finger
Verleger / DruckerHilliger, Johann Christian In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Christian Hilliger
ErschienenHalle : Hilliger, 1724
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Enth. 3 Trauergedichte der Beiträger
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Halle, Druckts Johann Christian Hilliger, Univ. Buchdr. - Erscheinungsjahr nach der Datierung im Titel bestimmt
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Tod / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2010
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-152944 Persistent Identifier (URN)
VD1810096892
Links
Download Die Werthe Fingerin muß noch zu früh erblassen damit sich nun dabey die Hinterbl [1,98 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)