Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden Friedrich August, König in Pohlen, [et]c. Hertzog zu Sachsen, ... Wir sind erinnert, welchergestalt Wir in Unseren, de dato Dreßden, den 14. Dec. Anno 1717. und 18. Mart. Anno 1719. ins Land publicirten General-Verordnungen, daß die Ritter-Sitze und Höfe, zu fernerer Verhüthung derer damahls hin und wieder im Lande verübten gewaltsamen Einbrüche und Diebstähle ... bewachet werden ... So wollen Wir nunmehro geschehen lassen, daß obige Wachten wieder auffgehoben ... : [Dreßden, am 21. Januarii. Anno 1721.] / George, Graff von Werthern
BeteiligtFriedrich August <Polen, König> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Friedrich August ; Werthern, Georg von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Georg von Werthern
Erschienen[S. l.], [1721]
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Erscheinungsjahr nach der Datierung am Ende der Verordnung bestimmt
SpracheDeutsch
GattungsbegriffVerordnung
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2012
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-190422 Persistent Identifier (URN)
VD1810063366
Links
Download Von Gottes Gnaden Friedrich August König in Pohlen etc Hertzog zu Sachsen Wir s [2,46 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Ausschreiben begreffend Aufhebung der Wachten der Untertanen an den Rittersitzen und Höfen und Befehl zur Bestell- und Besoldung von Nacht-Wächtern