Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Ob man dem allweisen Gott die Ursach zuschreiben dürfe, wenn sich bey manchem Menschen Unwissenheit und Dummheit äussert : Eine Einladungsschrift womit zu Anhörung einiger Reden welche bey der feyerlichen Begehung des 81sten Geburtsfestes des Hochgebohrnen Reichs-Grafen und Herrn, Herrn Christian Ernst Grafen zu Stollberg ... Des Königl. Preußischen schwartzen Adler Ordens Rittern, ... in der Oberschule Wernigerode den 16ten des Aprilmonats 1771. frühe um 9. Uhr sollen gehalten werden / geziemend einladet Heinrich Carl Schütze, Director besagter Schule, der fürstlichen Helmstädtischen und Erlangischen deutschen Gesellschaft Ehrenmitgliede
BeteiligtSchütze, Heinrich Carl In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Heinrich Carl Schütze ; Stolberg-Wernigerode, Christian Ernst von In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christian Ernst von Stolberg-Wernigerode
Verleger / DruckerStruck, Johann Georg In Wikipedia suchen nach Johann Georg Struck
ErschienenWernigerode : Struck, [1771]
Umfang24 S. ; 4°
Anmerkung
Wernigerode, Schulprogramm, 1771
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Gedruckt bey Johann Georg Struck, Hof-Buchdrucker.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeSchulprogramm / Gelegenheitsschrift:Einladung
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2010
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-128566 Persistent Identifier (URN)
VD1810078304
Links
Download Ob man dem allweisen Gott die Ursach zuschreiben dürfe wenn sich bey manchem Men [6,05 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)