Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Dannemarcks Echo, Der biergene sang med Fryd deres Brudesang : Ps. 98. v. 8. Ved Dend Höybaarne Gräve og Herre, gräv Henrich Ernst, Det Hellige Rommerske Riges Gräve til Stolberg ... Med Sin Hoijbaarne Frue Grävinde, Grävinde Maria Elisabeth, Föd Grävinde of Promnitz ... ; Deris Lyckelige og hoystglädelige Hiemkomst til Grävskabet Wernigerode den 23de Decembr. 1738. Hvilcket udi allerdybeste Underdanigheed er optegnet, og sdmyggeligste fremstillet paa alle de Danskes vegne / Af Johannes Clod
VerfasserClod, Johannes In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johannes Clod
Erschienen[S.l.], [1738]
Umfang[1] Bl. : Ill. (Holzschn.)
Anmerkung
Autopsie nach Ex. der ULB Sachsen-Anhalt
Erscheinungsjahr nach der Datierung im Titel bestimmt
SpracheDänisch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Hochzeit / Gelegenheitsschrift:Begrüßung / Einblattdruck / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2010
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-149909 Persistent Identifier (URN)
VD1810092587
Links
Download Dannemarcks Echo Der biergene sang med Fryd deres Brudesang [1,33 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Gedicht auf die Heimkehr von Henrich Ernst Greve til Stolberg und Maria Elisabeth Grevinde af Promnitz am 23. Dez. 1738