Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die doppelte Hand Gottes Uber das betrengte Oelßnitz, Stellete, Nach der am 8. Julii, dieses fatalen 1720sten Jahres, ergangenen schrecklichen Feuers-Brunst, Wodurch, Nebst dem schönen Tempel, Rathhauß und anderen publiquen Gebäuden, alle Häußer und Wohnungen innerhalb der Ring-Mauer der Stadt Oelßnitz, Jämmerlich in die Asche geleget worden, Jn der Am VII. Sonntag nach Trinitatis darauff, über das ordentliche Evangelium gehaltenen Brand- und Feuer-Predigt ... vor, M. Georg Christoph Meyer, P. & S.
VerfasserMeyer, Georg Christoph In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Georg Christoph Meyer
Verleger / DruckerSilbermann, Gottfried In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Gottfried Silbermann
ErschienenOelßnitz : Silbermann, 1720
Umfang[4] Bl., S. 5 - 76 ; 4°
Anmerkung
Nicht identisch mit VD18 11421029, dort: Rückseite Titelbl. unbedruckt; Umfang [4] Bl., 79 S.
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Zu finden bey Gottfried Silbermannen, in Oelßnitz.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffPredigt
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-717567 Persistent Identifier (URN)
VD1811202114
Links
Download Die doppelte Hand Gottes Uber das betrengte Oelßnitz Stellete Nach der am 8 Juli [22,42 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)