Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Kindliche Antwort und Dancksagung Auf die Mütterliche Abschieds-Rede, Der Tit. Frauen, Fr. Magdalenen Agneten Struckin, geb. Dunckerin, Des Wohl-Edlen und Kunst-Erfahrnen Herrn, Herrn Michael Anton Struck, Hoch-Gräfl. Stollbergis. Hof-Buchdruckers zu Wernigerode in die 34. Jahr Lieb-gewesene Ehegattin, Als Dieselbe im 68. Jahr Jhres Alters, am 20. Martii dieses 1735. Jahres des Abends in der Stille zu Jhrer Ruhe-Cammer gebracht wurde, Solten aus schuldiger Pflicht und Gehorsam abstatten, ihr Sohn u. Schwieger-Sohn, Johann Georg Struck, S. Theol. C. Und Leonhard Ernst Willebald
VerfasserStruck, Johann Georg In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Georg Struck ; Willebald, Leonhard Ernst In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Leonhard Ernst Willebald
BeteiligteStruck, Magdalene Agneta In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Magdalene Agneta Struck ; Struck, Michael Anton In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Michael Anton Struck
Verleger / DruckerOfficina Michaelis Antonii Struckii In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Officina Michaelis Antonii Struckii ; Struck, Michael Anton In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Michael Anton Struck
ErschienenWernigeroda : Struckische Schrifften, 1735
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Wernigeroda, Gedruckt mit Struckischen Schrifften.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Tod / Epikedeion
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-714746 Persistent Identifier (URN)
VD1810802495
Links
Download Kindliche Antwort und Dancksagung Auf die Mütterliche Abschieds-Rede Der Tit Fra [1,12 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Gedaechtnisgedicht auf Magdalene Agneta Struck geb. Duncker +13. Maerz 1735