Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Es ist bey Herzoglicher Obervormundschaftftlicher Regierung mißfällig zu vernehmen gewesen, daß so viele Kinder, wie auch fremde Bettler und Handwercks-Pursche in hiesiger Residenz-Stadt immer mehr und mehr eindringen ... Als wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, daß allen ... das Betteln und Allmosen-Sammlen in hiesiger Stadt durchaus und bey Zuchthaus-Strafe hierdurch untersagt und verboten seyn ... : Hildburghausen, den 20. October 1781. Herzogl. Sächßl. zur Obervormundschafftl. Regierung und Mit-Vormundschafft verordnete Präsident, Canzlar und Räthe
Erschienen[S.l.], [1781]
Umfang[1] Bl.
Anmerkung
Titel ist Anfang des Textes
Erscheinungsjahr nach Datierung auf dem Blatt bestimmt
GattungsbegriffeEinblattdruck / Amtsdruckschrift
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-714560 Persistent Identifier (URN)
VD1890475577
Links
Download Es ist bey Herzoglicher Obervormundschaftftlicher Regierung mißfällig zu vernehm [1,32 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)