Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Liebe, als das Band der Vollkommenheit, wolte bey der ehelichen Verbindung des Wohledlen und Hochachtbaren Herrn, Herrn Georg Friederich Wittram, ansehnlichen Färbers in Eimbeck, mit der ... Jungfer Johanna Christina Elisabeth Haubeisen, des seligen Herrn Johann Andreas Haubeisen, gewesenen ... Kaufmanns in Markoldendorf nachgelassenen jüngsten Jungfer Tochter, welche den Mäy 1767. ... zu Markoldendorf ... vollzogen wurde, glückwünschend vorstellen der Jungfer Braut ... Bruder Frantz Andreas Haubeisen
VerfasserHaubeisen, Frantz Andreas In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Frantz Andreas Haubeisen
BeteiligteWittram, Georg Friedrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Georg Friedrich Wittram ; Wittram, Johanna Christina Elisabeth In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johanna Christina Elisabeth Wittram ; Haubeisen, Johann Andreas In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Andreas Haubeisen
Verleger / DruckerStruck, Johann Georg In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Georg Struck
ErschienenWernigerode : Struck, 1767
Umfang[2] Bl. ; 2°
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Hochzeit / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-713846 Persistent Identifier (URN)
VD181116753X
Links
Download Die Liebe als das Band der Vollkommenheit wolte bey der ehelichen Verbindung des [0,85 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Hochzeitsgedicht auf Georg Friedrich Wittram Färber und Johanna Christina Elisabeth Haubeisen Mai 1767