Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Als die HochEdle, Hoch-Ehr und Tugend-begabte Frau Anna Elisabeth Wiesenhavern, Des weyland Hoch-Ehrwürdigen, Hoch-Edlen und Hochgelahrten Herrn Johann Eberhard Busmanns, Der Heil. Schrifft Doctoris und Prof. Publ. Ord. auf der Fürstl. Julius-Universität, der Helmstädtischen und benachbarten Kirchen General-Superintendentis, wie auch bey hiesiger St. Stephans-Kirche Hochverordneten Pastoris Primarii Hinterlassene Fr. Witwe, Den 16. Febr. dieses 1705ten Jahrs .... sanfft und seelig entschlaffen, und am 1. Martii darauff in oben-gemeldeter St. Stephans-Kirche ... in den Schooß der Erden versencket wurde, Wolten ihre Schuldigkeit in einigen geringen Zeilen bezeugen Zweyen Bekante
BeteiligteBusmann, Anna Elisabeth In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Anna Elisabeth Busmann ; Busmann, Johann Eberhard In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Eberhard Busmann
Erschienen[S.l.], 1705
Umfang[1] Bl.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeEinblattdruck / Gelegenheitsschrift:Tod / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-709092 Persistent Identifier (URN)
VD1811107111
Links
Download Als die HochEdle Hoch-Ehr und Tugend-begabte Frau Anna Elisabeth Wiesenhavern De [0,73 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Gedächtnisgedicht auf Anna Elisabeth Busmann geb. Wiesenhauer
Notiz