Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Den aus schweren Rechts-Streiten zur Ruh gebrachten Juris-Consultum, Hiermit wolte, bey dem seeligen Absterben Des Hoch-Edlen, Vest und Hochgelahrten Herrn Johann Günther Riemanns, Königl. Preußischen Rahts und berühmten Consulentens, Seines im Leben gewesenen Hochgeschätzten Gönners und Freundes, Als Derselbe nach ausgestandener 16tägiger Leibes Schwachheit den 14ten Sontag p. Trinit. war zugleich der 14. Septembr. 1721. Morgens nach 6 Uhr im 68. Jahres seines rühmligen Alters seelig verschieden ... Seine letzte Schuldigkeit an den Tag legen ... Dero zum Gebeth und Liebe ergebener Joh. Balth. Reinhard, Past. S. Nicol.
VerfasserReinhardt, Johann Balthasar In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Balthasar Reinhardt
BeteiligteRiemann, Johann Günter In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Günter Riemann
Verleger / DruckerCöler, Johann Christoph In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Christoph Cöler
ErschienenNordhausen : Cöler, 1721
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Nordhausen, gedruckt bey Joh. Christoph Cöler.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Tod / Epikedeion
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-709067 Persistent Identifier (URN)
VD1811223510
Links
Download Den aus schweren Rechts-Streiten zur Ruh gebrachten Juris-Consultum Hiermit wolt [1,01 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Gedächtnisgedicht auf Johann Günter Riemann Königl. Rat + 14. Sept. 1721
Notiz