Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Uber den unverhofften Todes-Fall Eines Auffrichtigen Lehrers der Gerechtigkeit, Des Hoch Ehr-Würdigen, Magnifici, Hoch-Edlen, in Gott Andächtigen und Hochgelahrten Herrn, Herrn Johann Andreas Gleich, Der Heiligen Schrifft Hochberühmten Doctoris, Königl. Pohlnisch- und Chur-Fürstl. Sächßischen Ober-Consistorial-Raths, auch ältesten Hoff-Predigers, in Dreßden, Welcher, am 1. Augusti 1734. frühe um 4. Uhr ... erfolget, Wolte sein Christ-schuldiges Beyleid danckbarlich bezeugen, D. Andreas Charitivs. Des Hochfürstlich-Sächsisch-Merseburgischen Stiffts Superint. Consistorii Assessor, und Gymnasii Inspector
VerfasserCharitius, Andreas In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Andreas Charitius
BeteiligteGleich, Johann Andreas In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Andreas Gleich
Verleger / DruckerChristian Koberstein In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christian Koberstein ; Koberstein, Christian In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christian Koberstein
ErschienenMerseburg : Christian Kobersteins Schrifften, 1734
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Merseburg, gedruckt mit Christian Kobersteins Schrifften.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Tod / Epikedeion
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-702838 Persistent Identifier (URN)
VD1810749888
Links
Download Uber den unverhofften Todes-Fall Eines Auffrichtigen Lehrers der Gerechtigkeit D [1,31 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Gedächtnisgedicht auf Johann Andreas Gleich Hofprediger +1. Aug. 1734