Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Als ein Kenn-Zeichen seiner aufrichtigen Freundschafft Wolte, Als der Wohl-Edle, Großachtbare und Wohlgelahrte Herr, Herr Joh. Mathusalem Fiedler, Corbetha-Merseburgens. Der Heil. Schrifft eyfrigst befliessener Die wohlverdiente Magister-Würde Auf der Welt-berühmten Universität Wittenberg den 16. Octobr. MDCCXXXIV. rühmlichst erhielte, Gegenwärtige Zeilen überreichen und In denenselben Ihm ... Zu dieser neuen Ehre schuldigst gratuliren Gottfried Paul Hesse, S. S. Theol. Cultor.
VerfasserHesse, Gottfried Paul In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Gottfried Paul Hesse
BeteiligteFiedler, Johann Metusalem In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Metusalem Fiedler
Verleger / DruckerGottschick, Johann Moritz In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Moritz Gottschick
ErschienenMerseburg : Gottschick, 1734
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Merseburg, gedruckt bey Johann Moritz Gottschick.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-702821 Persistent Identifier (URN)
VD1810772685
Links
Download Als ein Kenn-Zeichen seiner aufrichtigen Freundschafft Wolte Als der Wohl-Edle G [1,36 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Glückwunschgedicht zur Magisterwürde auf Johann Mathusalem Fiedler 16. Okt. 1734