Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Den mercklichen Vorzug der Fürsten-Schulen vor andern wollten bey rühmlichen Abzuge Herrn Johann Adolph Schinckens, von Bedra in Meissen, Aus der berühmten Fürsten-Schule Pforta, welcher den 11. Octobr. MDCCXXXIV. vor sich gieng, glückwünschend betrachten Einige daselbst studirende gute Freunde
BeteiligteSchincke, Johann Adolf In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Adolf Schincke
Verleger / DruckerBossoegel, Balthasar In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Balthasar Bossoegel
ErschienenNaumburg : Bossögel, 1734
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Naumburg, druckts Balthasar Boßögel, des hohen Stiffts Buchdr.
SpracheDeutsch ; Latein
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Abschied
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-699782 Persistent Identifier (URN)
VD1810795952
Links
Download Den mercklichen Vorzug der Fürsten-Schulen vor andern wollten bey rühmlichen Abz [1,71 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Gedichte auf Johann Adolph Schincke zum Abschied von der Fürstenschule in Pforta 11. Okt. 1734