Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Durch die Kennzeichen der wahren Ehre wünschte Seiner Wohl-Edlen, Herrn Johan[n] Christian Meliß, Der Welt-Weißheit und Gottesgelahrheit rühmlichst Beflissenen, Bey der den 22 Mertz 1735 zu Wittenberg erlangten Magister-Würde ergebenst Glück, Die unter der Aufsicht Sr. Hoch-Wohl-Edlen Herrn M. Johann Abraham Birnbaum in Leipzig sich übende Deutsche-Redner-Gesellschafft durch Christian Friedrich Schaub, der Gesellschaft Aeltesten Mitgliede
VerfasserSchaub, Christian Friedrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christian Friedrich Schaub
BeteiligteMeliss, Johann Christian In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Christian Meliss
Verleger / DruckerZunckel, Christoph In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christoph Zunckel
ErschienenLeipzig : Zunkel, 1735
Umfang[4] Bl. ; 4°
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Leipzig, gedruckt bey Christoph Zunkel.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-699524 Persistent Identifier (URN)
VD1810784365
Links
Download Durch die Kennzeichen der wahren Ehre wünschte Seiner Wohl-Edlen Herrn Johann Ch [2,42 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Glückwunsch zur Magisterprüfung auf Johann Christian Meliß Theol. 22. März 1735