Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Daß Eine vergnügte und wohl gerathene Ehe ein Himmel auf Erden sey, Wurde bey Hochzeitlicher Festivität Des Wohl-Ehr-würdigen, Groß-achtbarn und Wohlgelahrten Herrn M. Jacob Anton Jacobi, Wohl-verordneten und treu-fleißigen Pastoris Substituti zu Bündorff und Büschdorff, mit Der Wohl-Edlen, Viel-Ehr- und Tugend-reichen Jungfer Maria Sophia, Des Wohl-Ehr-würdigen, Groß-achtbarn und Wohlgelahrten Herrn, Herrn Michael Nürnbergers, Wohl-verordneten und treu-meritirten Pastoris zu Brandorda, Ehelichen eintzigen Jungfer Tochter, Welche den 15. Febr. 1724 in Brandroda durch Priesterl. Einsegnung glücklich vollzogen worden, in einigen gebundenen Zeilen erwogen, und zugleich alles him[m]lische Vergnügen aus innersten Hertzens-Grund angewünschet, von Einem Ergebensten Freund, Welcher seit mehrern Jahren her mit dem Herrn Bräutigam in gar vertrauter Conversation Gestanden Jst.
BeteiligteJacobi, Jakob Anton In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Jakob Anton Jacobi ; Jacobi, Maria Sophia In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Maria Sophia Jacobi ; Nürnberger, Michael In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Michael Nürnberger
Erschienen[S.l.], 1724
Umfang[2] Bl. ; 2°
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeGelegenheitsschrift:Hochzeit / Lyrik
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-697186 Persistent Identifier (URN)
VD1811345403
Links
Download Daß Eine vergnügte und wohl gerathene Ehe ein Himmel auf Erden sey Wurde bey Hoc [1,53 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)