Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Als der Hochedelgebohrne und Hochgelahrte Herr Herr Johann Friedrich Hiller öffentlicher Lehrer der Weltweisheit und Alterthümer auf der berühmten Hohenschule zu Wittenberg wie auch Rector an dasiger Stadtschule die Jhm allergnädigst anvertraute Stelle eines öffentlichen Lehrers des Natur- und Völker-Rechts auf eben dieser Universität durch eine feyerliche Rede am 9 Nov. 1750 beglückt antraten wollte hierbey ihre gehorsamste Ergebenheit ... an den Tage legen einer unter Denenselben im Disputiren sich übende Gesellschaft
BeteiligteHiller, Johann Friedrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Friedrich Hiller
Verleger / DruckerOfficina Schlomachiana In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Officina Schlomachiana
ErschienenWittenberg : Schlomachische Schriften, 1750
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Wittenberg. Mit Schlomachischen Schriften
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Amtsantritt
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-688634 Persistent Identifier (URN)
VD1890440404
Links
Download Als der Hochedelgebohrne und Hochgelahrte Herr Herr Johann Friedrich Hiller öffe [1,92 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)