Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Jm Drucken eingeführte Ordnung Wurde Bey des Wohl-Edlen und Wohl-Fürnehmen Herrn Johann Friedrich Gleditschen, Weit-Berühmten Buch-Händlers in Leipzig, Und der Wohl-Edlen, Viel- Ehr- und Tugend-Begabten Jungfer Catharina Elisabeth Bötticherin, Höchst-erfreulichem Hochzeit-Feste, Welches den 2 Decembr. Anno 1710 in Leipzig celebriret ward, Jn ihren eigenen Terminis, Nächst ergebenster und hertzlicher Gratulation An Beyderseits Verliebte Und Deren Vornehme Familien dargestellet, Von der in der Alt-Fleischerischen Typographie Anitzo sich befindenen Compagnie
BeteiligteGleditsch, Johann Friedrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Friedrich Gleditsch ; Gleditsch, Katharina Elisabeth In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Katharina Elisabeth Gleditsch
Verleger / DruckerOfficina Fleischeriana In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Officina Fleischeriana ; Fleischer, Elisabeth Katharina In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Elisabeth Katharina Fleischer
ErschienenLeipzig : Christoph Fleischers sel. Wittwe, 1710
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Lejpzjg, gedruckt bey Christoph Fleischers sel. Wittwe.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Hochzeit
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-687549 Persistent Identifier (URN)
VD189043837X
Links
Download Die Jm Drucken eingeführte Ordnung Wurde Bey des Wohl-Edlen und Wohl-Fürnehmen H [2,39 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)