Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Herr Doct. Rodig hat Das beste Theil gefunden: Weil Seine Buckin Sich getreu mit Jhm verbunden, Gott wolle Dieses Paar, Jn seine Hände schreiben! Hier aber werden stets an Sje ergeben bleiben, Zwey aufrichtige Vettern Friedrich Wilh. Sternickel, und Carl Wilh. Sternickel : Mens. Novembr. 1732.
VerfasserSternickel, Friedrich Wilhelm In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Friedrich Wilhelm Sternickel ; Sternikel, Karl Wilhelm In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Karl Wilhelm Sternikel
BeteiligteRodig, Daniel Ehrenreich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Daniel Ehrenreich Rodig ; Buck, ... In Wikipedia suchen nach ... Buck
Verleger / DruckerKrause, Johann Christoph In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Christoph Krause
ErschienenDresden : Krause, 1732
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Dresden, Druckts Johann Christoph Krause.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Hochzeit
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2016
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-686256 Persistent Identifier (URN)
VD1810802789
Links
Download Herr Doct Rodig hat Das beste Theil gefunden Weil Seine Buckin Sich getreu mit J [2,16 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Hochzeitsgedicht auf Daniel Ehrenreich Rodig Dr. jur. und Frl. Buck 18. Nov. 1732