Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden Wir Ernst Friederich, Herzog zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg, auch Engern und Westphalen ... Entbieten allen und ieden Unsern getreuen Landständen des Fürstenthums Coburg ... Unsern gnädigsten Gruß ... und fügen denenselben anbey zu wissen, wasmaßen des Herrn Churfürsten zu Sachsen Liebden Uns ... zu erkennen gegeben, wie Sie nach dem ... erfolgten höchstseeligen Ableben des ... Herrn Ioseph des Zweyten dieses Nahmens, erwählten Römischen Kaisers ... die Verwaltung des ... Ihro obliegenden des heiligen Römischen Reichs Vicariats in den Landen des Sächsischen Rechtens ... würklich übernommen ... : So geschehen Coburg zur Ehrenburg den 28. März 1790
BeteiligteErnst Friedrich <Sachsen, Herzog> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ernst Friedrich ; Joseph <Heiliges Römisches Reich, Kaiser> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Joseph
Erschienen[S.l.], 1790
Umfang[1] Bl.
SpracheDeutsch
AnmerkungTitel ist Textanfang
GattungsbegriffeEinblattdruck / Amtsdruckschrift
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-681410 Persistent Identifier (URN)
VD1811121092
Links
Download Von Gottes Gnaden Wir Ernst Friederich Herzog zu Sachsen Jülich Cleve und Berg a [1,60 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Bekanntmachung Ernst Friedrichs Herzogs zu Sachsen worin das Ausschreiben des Chur-Fürst Friedrich August welches die Uebernahme des Reichs-Vicariats an Enden des Sächsischen Rechtens nach dem Tode Kaiser Josephs II. anzeigt mitgetheilt und zum Gehorsam gegen dasselbe aufgefordert wird : Coburg den 28. März 1790