Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden Ernst Friedrich, Herzog zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg, auch Engern und Westphalen ... Fügen hiermit zu wissen: Nachdem Wir mit größtem Mißfallen vernehmen müssen, wie das gefährliche Dreschen und Flachs-Brechen bey Licht, in unserm Fürstenthum und Landen dergestalt überhand genommen, daß daraus für Unsere ... Unterthanen leicht besorglicher Nachtheil und Gefahr erwachsen könnte ... als setzen, ordnen und wollen Wir, daß von nun an, das Dreschen und Flachs-Brechen bey Licht ... gänzlich unterlassen, und unter keinerley Vorwand mehr geduldet werden solle ... : Coburg zur Ehrenburg, den 14ten Martii 1782
BeteiligteErnst Friedrich <Sachsen, Herzog> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ernst Friedrich
Erschienen[S.l.], 1782
Umfang[1] Bl.
SpracheDeutsch
AnmerkungTitel ist Textanfang
GattungsbegriffeEinblattdruck / Verordnung / Landwirtschaft
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-681335 Persistent Identifier (URN)
VD1811121130
Links
Download Von Gottes Gnaden Ernst Friedrich Herzog zu Sachsen Jülich Cleve und Berg auch E [1,19 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Erlass Ernst Friedrichs Herzogs zu Sachsen gegen das Dreschen und Flachsbrechen bei Licht : Coburg den 14. Martii 1782