Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden Wir Ernst Friederich, Herzog zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg, auch Engern und Westphalen ... Thun hiermit kund und zu wissen: Da Wir Uns schon einige Jahre her Landesväterlich angelegen seyn lassen, den Wohlstand Unserer getreuen Unterthanen durch Einschränkung der schädlichen Schaafhuth im Frühjahr auf den Wiesen, und durch die Erlaubniß zum Klee- und Futterkräuterbau in der Brache zu befördern, und solches fernerhin zu thun ... : [Signatum Coburg zur Ehrenburg den 31. Martii 1787.]
BeteiligteErnst Friedrich <Sachsen, Herzog> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ernst Friedrich
KörperschaftSachsen-Coburg-Saalfeld In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Sachsen-Coburg-Saalfeld
Erschienen[S.l.], [1787]
Umfang[4] Bl. ; 2°
Anmerkung
Erscheinungsjahr nach Datierung am Textende
SpracheDeutsch
AnmerkungTitel ist Textanfang
GattungsbegriffeVerordnung / Landwirtschaft
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-681289 Persistent Identifier (URN)
VD1811121254
Links
Download Von Gottes Gnaden Wir Ernst Friederich Herzog zu Sachsen Jülich Cleve und Berg a [2,64 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Schlagwörter
Verordnung Ernst Friedrichs Herzogs zu Sachsen über die Schafhut den Klee- Futter- Kräuter- und Kleinodbau : Coburg den 31. Martii 1787