Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Als der Hochedle und Wohlgelahrte Herr Herr Christian Gottlob Richter aus Zörbig Die Höchste Würde in der Weltweisheit auf der Hohen Schule zu Wittenberg den 17den des Weinmonats 1761 rühmlichst erhielt wollte seine Freundschaft und Ergebenheit an den Tag legen ein ergebenster Vetter Johann Christian Schüler Apothecker bey dem Königl. Preuß. Feldlazareth
VerfasserSchüler, Johann Christian In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Christian Schüler
BeteiligteRichter, Christian Gottlob In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christian Gottlob Richter
Verleger / DruckerLiteris Tzschiedrichianis In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Literis Tzschiedrichianis ; Tzschiedrich, Johann Christoph In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Christoph Tzschiedrich
ErschienenWittenberg : Johann Christoph Tzschiedrichs Schriften, 1761
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Wittenberg mit Johann Christoph Tzschiedrichs Schriften
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-679406 Persistent Identifier (URN)
VD1890424794
Links
Download Als der Hochedle und Wohlgelahrte Herr Herr Christian Gottlob Richter aus Zörbig [1,76 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)