Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Den Auff den Sächsichen Libanon versetzten Lorberbaum wolte, als der Hoch-Würdige Magnificus, Hoch-Edle und Hochgelahrte Herr, Herr L. Heinrich Pipping, bißhero berühmter Vesper-Prediger in Leipzig, nunmehro aber beruffener Königl. und Churfl. Sächs. Ober-Hof-Prediger, Kirchen- und Ober-Consistorial-Rath, die längst verdiente Doctor-Würde Den 25. April Anno 1709. in Wittenberg rühmlichst erhielte ... vorstellen und ... sich bestens empfehlen ... M. Christoph Gottlob Schultze
VerfasserSchultz, Christoph Gottlob In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Christoph Gottlob Schultz
BeteiligtePipping, Heinrich In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Heinrich Pipping
Verleger / DruckerLiteris Brandenburgerianis In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Literis Brandenburgerianis ; Brandenburger, Johann Christoph In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Johann Christoph Brandenburger
ErschienenLeipzig : Brandenburgische Schrifften, 1709
Umfang[2] Bl. ; 2°
Anmerkung
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Lejpzjg, gedruckt mit Brandenburgischen Schrifften.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffGelegenheitsschrift:Promotion
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-678907 Persistent Identifier (URN)
VD1890424433
Links
Download Den Auff den Sächsichen Libanon versetzten Lorberbaum wolte als der Hoch-Würdige [1,98 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)