Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Von Gottes Gnaden Wir Ernst Friedrich, Hertzog zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg, auch Engern und Wstphalen, Landgraf in Thüringen ... Fügen hiermit zu wissen: Demnach unsers in Gott ruhenden hochgeehrten Herrn Vaters Gnaden, unter dem dato 26. Septembris 1722. die allhiesige Neu-Stadt unter andern Privilegien ... auch mit einen Jahr-Marckt, so 8. Tage vor Weihnachten anfangen und so lange wehren und gehalten werden solle, begnadet ... Als haben Wir solches nicht nur ... hierdurch bekant machen wollen, sondern Wir erneuern und confimiren mehr erwehntes Privilegium hiermit ... : So geschehen und geben Hildburghausen den 8. Monats Tag Decembrius 1729. / Ernst Friedrich, Hertzog zu Sachsen
BeteiligteErnst Friedrich <Sachsen-Hildburghausen, Herzog, II.> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Ernst Friedrich
Erschienen[S.l.], 1729
Umfang[1] Bl.
SpracheDeutsch
GattungsbegriffeEinblattdruck / Amtsdruckschrift
Online-Ausgabe
Halle, Saale : Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, 2015
URNurn:nbn:de:gbv:3:1-671897 Persistent Identifier (URN)
VD1810754539
Links
Download Von Gottes Gnaden Wir Ernst Friedrich Hertzog zu Sachsen Jülich Cleve und Berg a [1,73 mb]
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)